Chirotherapie – Manuelle Therapie

Posted on : 15/07/2015 | post in : Therapie |Kommentare deaktiviert für Chirotherapie – Manuelle Therapie |

Die Befähigung zur Manuellen Therapie oder Chirotherapie (Manus (lat) und Chiros (griech.): “Hand”) in der Hand des Arztes erfordert eine Prüfung nach abgeschlossener Ausbildung und ist nicht gleichzusetzen mit „Chiropraktik.“ Wir verbinden damit die Fähigkeit, Störungen im Körper ( z. B: im Gelenkspiel) nur mit den Händen, dem Tastsinn, erspüren zu können und durch geeignete Handgriffe zu lösen. Diese Fähigkeit erfordert Lernen, Erfahrung und eine große Sensibilität seitens des Behandlers. Wichtig dabei ist, durch fachärztliche Diagnostik Krankheitsbilder auszuschließen, bei denen die manuelle Behandlung nicht geeignet ist.

Die Manuelle Therapie ein wichtiger Bestandteil in der Rehabilitationsbehandlung nach Operationen und bei orthopädischen Erkrankungen. Frau Dr. Maier-Fiedler gehört seit 1992 zum Dozententeam der MWE (Manuellen Therapie an Wirbelsäule und Extremitäten) mit Lehrtätigkeiten im In- und Ausland.

Schlagwörter: ,
Theme Designed Bymarksitbd

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen